schalk&friends implementiert Fahrgastfernsehen mit Werbe- und Media-Verwaltung

Seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz: Das Content Management System (CMS) für das Fahrgastfernsehen in Hamburg, Hannover und Stuttgart. schalk&friends erweitert nun das Produktportfolio um eine Verwaltung der Werbemittel in den Städten. Über ein einfaches Buchungstool können nun sogar punktuell an einer Haltestelle Informationen ausgeliefert werden.

Ansprechpartner

Sven Maier

Sven Maier

schalk&friends GmbH – Agentur für digitale Lösungen

Geschäftsführer IT

Work +49 (89) - 442358-0

Slide 1
Slide 1
Slide 2
Slide 2
Slide 3
Slide 3

Immer und überall top informiert sein – wer möchte das nicht? Und wenn damit auch noch lange Wartezeiten in öffentlichen Verkehrsmitteln überbrückt werden können, umso besser. Ab sofort versorgt das Fahrgastfernsehen die Fahrgäste in den U-Bahnen und Stadtbahnen der Städte Hannover, Hamburg und Stuttgart mit einem noch abwechslungsreicheren Programm.

Mit Hilfe eines von der Agentur schalk&friends entwickelten Content Management Programms (CMS) liefert das Fahrgastfernsehen ein noch abwechslungsreicheres Programm an die Fahrgäste aus. Die Münchner Agentur stellte ebenfalls ein zentrales und webbasiertes Verwaltungsprogramm für die Werbung (WMS) bereit.

Das Fahrgastfernsehen liefert den Fahrgästen in Hannover, Hamburg und Stuttgart rund um die Uhr aktuelle Informationen. Für die großen dabei anfallenden Datenmengen war ein zuverlässiges CMS notwendig, das die Ein- und Ausgabe von redaktionellen Inhalten auf die Großbildschirme und Monitore an den Haltestationen der öffentlichen Verkehrsmittel optimal koordiniert.

Das von schalk&friends entwickelte System beinhaltet zahlreiche Funktionen, die die Verwaltung der Werbung erleichtern und die Arbeitsprozesse optimieren. So ermöglicht die Verwaltung der Werbung z. B. Spots aus verschiedenen Medien zu erstellen und die fertigen Spots bezüglich ihrer Dauer und der Reihenfolge der Medien zu ordnen. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, zeitliche Abstände zwischen einzelnen Spots eines bestimmten Kunden sowie zwischen Spots für einzelne Orte festzulegen. Das in das Programm bietet zudem ein umfassendes Rechtesystem pro Stadt, Haltestellen und Werbemittel-Inhaber. Ein umfassendes Statistik-Tool wurde ebenfalls integriert.

“Die Versorgung unserer Fahrgäste mit aktuellen Nachrichten und Informationen besitzt für uns höchste Priorität“, so René Schweimler, Geschäftsführer der public broadcast Rundfunkgesellschaft. „Das CMS und WMS-System von schalk&friends unterstützt unsere Redakteure von Fahrtgastfernsehen dabei, ein unterhaltendes Programm zusammen zu stellen und die Werbung optimal darauf abzustimmen. So sind unsere Fahrgäste immer optimal informiert.“

Kontakt
SocialMedia

schalk&friends

Lindwurmstraße 124

D- 80337 München

Work +49 (89) 44 23 58-0

Fax +49 (89) 44 23 58-20

vCard exportieren

Zur Kartenansicht

  • Kontaktformular
    • Rückruf gewünscht?
    •   ja