Mehr als Chemie: Die DR.SCHNELL Produkt-Datenbank mit zentralem ServiceCockpit

Große Datenbank mit zentraler Wirkung: Im neuen ServiceCockpit der DR.SCHNELL Chemie wachsen reale und virtuelle Welt zum Internet der Dinge zusammen. Kunden und Geschäftspartner sind ab sofort direkt in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse eingebunden.

Ansprechpartner

Tobias Schalkhaußer

Tobias Schalkhaußer

schalk&friends GmbH – Agentur für digitale Lösungen

Geschäftsführer Strategie & Beratung

Work +49 (89) - 442358-0

Die DR.SCHNELL GmbH & Co. KGaA ist einer der Top-Player in der professionellen Reinigungschemie mit dem modernsten Sortiment qualitativ hochwertiger Reinigungs-, Hygiene-, Desinfektions- und Hautpflegeprodukten. Insgesamt werden aktuell in der Produktion von DR.SCHNELL ca. 300 Produktrezepturen hergestellt und alle im eigenen Labor entwickelt. Die Produkte der DR.SCHNELL GmbH & Co. KGaA erreichen in den Sortimenten und Varianten insgesamt knapp 100.000 Möglichkeiten.

Aus diesem Grund traf DR.SCHNELL die strategische Entscheidung, ein zentrales Produktinformationsmanagement-System (PIM) aufzubauen und beauftragte schalk&friends mit der Implementierung eines Herzstücks zur Bewirtschaftung ihrer Produktdaten und für eine zentrale Kundenservice-Plattform. Bis zur Implementierung der modernen PIM-Datenbank verursachten die in verschiedenen Systemen dezentral gespeicherten Daten einen aufwändigen und oft redundanten Pflegeprozess. Damit wird in Zukunft der Pflegeprozess vereinfacht und eine einheitliche Bereitstellung der Produktdaten an diverse Empfänger bzw. Nachfrager gewährleistet.

Basierend auf der zentralen PIM-Datenbank ermöglicht des Weiteren das ServiceCockpit der DR.SCHNELL GmbH & Co. KGaA den Kunden des größten inhabergeführten Reinigungsmittelherstellers in der professionellen Reinigung, eine Vielzahl wichtiger Services an einem zentralen Ort abzurufen.

Zentrale Anforderung an die Kundenservice-Plattform ist ein echter Mehrwert für die Nutzer/-innen: So sorgt das ServiceCockpit u.a. für eine einfache Verwaltung von wichtigen Unterlagen, einen schnellen Zugang zu Produktinformationen und wichtigen Unterlagen für die Objekthygiene und die zu reinigenden Objekte wie z.B. ein Hotel.

Allen Objekten können in einem einfachen Prozess die passenden DR.SCHNELL-Produkte zugewiesen werden. Aus der Kombination von Objekt und Produkten ergeben sich automatisierte Dienstleistungen:

  • Überblick über alle im Objekt verwendeten Objekte mit Produktinformationen und Datenblätter
  • Erstellen eines Gefahrstoffkatasters für kennzeichnungspflichtige Reinigungsprodukte
  • Erstellen von Dosierplänen für die Textilwäsche
  • Erstellen von Reinigungs- und Desinfektionsplänen

Wichtig ist den Projektbeteiligten, konkrete Werkzeuge mit echtem Mehrwert zu erzeugen. Über die Plattform – die laufend weiterentwickelt wird – können so u.a. Einladungen zu den DR.SCHNELL-Online-Schulungen erstellt werden. Dabei können die Verantwortlichen den Fortschritt verfolgen und fertige Teilnahmebescheinigungen herunterladen.

Marketingleiter Johann Mayer: „Mit der ganzheitlichen Digital-Strategie kann sich DR.SCHNELL mit der Digitalisierung des Kundenservice weiterhin als Innovationstreiber im Hygienebereich behaupten. Über die Web-Oberfläche des PIM und weitere automatisierte Schnittstellen werden die Stammdaten mit verschiedenen Marketing- und produktrelevanten Informationen (Bilder, Merkmale, Spezifikationen etc.) angereichert. Diese umfassenden Daten stehen nun für unterschiedlichste Ausleitungskanäle vollständig, konsistent, medienneutral und an einem zentralen Ort zur Verfügung. In verschiedenen Folgeprojekten und Weiterentwicklungen wird das System – streng orientiert am Bedarf der DR.SCHNELL-Stakeholder in Business und IT – weiterhin von schalk&friends optimiert und ausgebaut.“

Geschäftsführer Tobias Schalkhaußer: „Die DR.SCHNELL GmbH & Co. KGaA besitzt heute ein übergreifendes Produktinformationsmanagement-System. Hiermit wurde die Basis geschaffen, um aktuelle und zukünftige Anforderungen sowohl aus der Offline- als auch aus der Online-Welt befriedigen zu können. Produktdaten werden für sämtliche Ausgabekanäle bzw. Zielgruppen (z.B. Online-Shops, Mobile Apps, Websites sowie Print-Publikationen) einheitlich an einem zentralen Ort gehalten und gepflegt. Dadurch konnte nicht nur der aufwändige und redundante interne Pflegeprozess effizienter gestaltet, sondern auch eine homogene Kommunikation über sämtliche Marketing- und Verkaufskanäle erreicht werden. Ob man als DR.SCHNELL-Kunde heutzutage das Produkt in einem E-Shop anschaut oder sich mit dem Smartphone in die Reinigungs-Welt einklinkt – die Informationen über die angebotenen Produkte sind stets identisch.“

Kontakt
SocialMedia

schalk&friends

Lindwurmstraße 124

D- 80337 München

Work +49 (89) 44 23 58-0

Fax +49 (89) 44 23 58-20

vCard exportieren

Zur Kartenansicht

  • Kontaktformular
    • Rückruf gewünscht?
    •   ja