Neue Website für den Bayerischen Jugendring

Relaunch der Website des Bayerischen Jugendrings (BJR). schalk&friends konzipiert und realisiert den neuen Webauftritt des BJR.

BJR Bayerischer JugendringDer Bayerische Jugendring ist der Zusammenschluss aller Bayerischen Jugendverbände, -initiativen und -gemeinschaften sowie als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit staatsübertragenden Aufgaben durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus beauftragt.Über die Website können sich ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/-innen der Jugendarbeit, Verantwortliche bei Verbänden, in Politik und Wirtschaft sowie Journalist/-innen über den BJR und seine vielfältigen Aufgaben und Themen informieren. „Wir haben damit eine benutzerfreundliche Plattform geschaffen, die unser sehr breit gefächertes Themen- und Aufgabenspektrum und die Ansprechpartner/-innen innerhalb unserer Organisation noch besser recherchierbar macht. Zudem sind zahlreiche Angebote wie etwa unsere Publikationen und Fach-Newsletter oder Unterlagen zu Förderanträgen gebündelt und einfach zugänglich gemacht. Der BJR als landesweite Dachorganisation der Jugendarbeit baut damit bewusst seine Serviceorientierung weiter aus“, so Christof Bär, Zweiter Präsident des BJR.Die Münchner Agentur schalk&friends betreut den BJR bereits seit acht Jahren mit Engagement und konnte sich nun auch in einer Ausschreibung durchsetzen. In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des BJR wurde die Website vollständig neu konzipiert. Sie integriert nun Inhalte, die zuvor in verschiedenen Online-Angeboten verteilt waren.Auf Basis der Corporate Design Vorgaben des BJR hat schalk&friends der Website ein modernes Erscheinungsbild verpasst und dabei großen Wert auf die Informationsaufbereitung der überwiegend textlichen Inhalte gelegt. Das Design ist dabei flexibel genug, um es auf weitere Projekte des BJR und des Instituts für Jugendarbeit in Gauting mittelfristig zu adaptieren.Verwaltet werden die Inhalte vom Open-Source-CMS TYPO3, das eine einheitliche Benutzeroberfläche für alle bisherigen Online-Angebote bietet. Für die Umsetzung wurde auf die Verwendung von Standard-Features des CMS geachtet und externe Erweiterungen, die für das CMS in großer Zahl existieren, nur in wenigen Fällen verwendet. Diese Unabhängigkeit zahlt sich unter anderem durch eine vereinfachte Wartung des CMS und der Stabilität aus.

Die neue Website versteht sich allerdings auch als Arbeitsplattform für die Zielgruppe. So können berechtigte Personen nach einer kostenlosen Registrierung bspw. eigenständig Termine und Jobangebote aus der Jugendarbeit veröffentlichen und über den Kompetenznachweis lässt sich eine Übersicht über geleistete Tätigkeiten in der Jugendarbeit erstellen.

„Mit dem Relaunch hat der BJR eine wichtige Grundlage für den weiteren Ausbau der Website als Arbeitsplattform für die Jugendarbeit geschaffen“, so Volker Jakob, verantwortlicher Projekt-Manager bei schalk&friends.

Bild herunterladen
Kontakt
SocialMedia

schalk&friends

Lindwurmstraße 124

D- 80337 München

Work +49 (89) 44 23 58-0

Fax +49 (89) 44 23 58-20

vCard exportieren

Zur Kartenansicht

  • Kontaktformular
    • Rückruf gewünscht?
    •   ja