Skip to content

schalk&friends erweitert die Führungsmannschaft

Tobias Schalkhausser
22. Oktober 2021

Seit August 2021 verstärkt Thomas Rudin die Geschäftsführung von schalk&friends. Der 43-Jährige kommt von der Netzwerkagentur diva-e und verantwortet künftig vor allem die technologische Weiterentwicklung und den Ausbau des Leistungsportfolios. Zum Geschäftsleiter Development steigt zudem Alex Reinhold auf.

Der Plattform-Experte Thomas Rudin ist ab sofort für die Weiterentwicklung digitaler Angebote, die technologische Ausrichtung und das Neukundengeschäft bei schalk&friends verantwortlich. Zuvor führte der Diplom-Informatiker die Geschäfte der Agentur diva-e am Standort Berlin und betreute dort zahlreiche Großkunden wie Edeka, die LBS Bausparen, Talanx oder Hertha BSC. Zudem steigt Alex Reinhold in die Geschäftsleitung auf; der studierte Informatiker soll das 30-köpfige Development Team künftig inhaltlich und personell weiter ausbauen. Mit der Verstärkung ihrer Führungsmannschaft, die darüber hinaus aus Gründer Tobias Schalkhaußer und den beiden Geschäftsführern Matthias Bierich und Sven Maier besteht, reagiert die Digitalagentur auf die kontinuierlich positive Geschäftsentwicklung und die steigende Nachfrage der Kunden nach digitalen Lösungen.

schalk&friends-Gründer Tobias Schalkhaußer: „Unser Ziel ist es, dem Full-Service-Anspruch unserer Kunden in den Bereichen Digital-Strategie, kreative Beratung, performanceorientiertes Online-Marketing sowie einer umfassenden, technologischen Betreuung vollauf gerecht zu werden. Dazu haben wir die Organisation, die Kompetenzen und die technologischen Angebote in der jüngsten Vergangenheit konsequent weiterentwickelt und haben nun mit Thomas und Alex entsprechende Verstärkung. Damit sind wir bestens aufgestellt, die sehr gute Entwicklung der letzten Jahre erfolgreich fortzusetzen.“

Thomas Rudin, Geschäftsführer schalk&friends: „schalk&friends legt großen Wert darauf, den Mittelstand mit technischen Innovationen zu unterstützen und einen sehr persönliche Ansatz in der Kundenberatung zu fahren. Beide Leistungsmerkmale finde ich sehr spannend und ich werde diese Positionierung mit meiner Expertise weiter erfolgreich vorantreiben.“

Aktuelle Artikel

Alle Artikel
#EssentialReads
November – Götterdämmerung?
Elias Hildebrand
05. Dezember 2022

Eine Krise schwappt durchs Silikon Valley. Und während bei Meta und Snap tausende Mitarbeiter:innen entlassen werden, fliehen bei Twitter wichtige Werbekunden nach der Übernahme durch Elon Musk, um ihre Marke vor einer negativen Assoziation zu schützen. Eine Herausforderung, die den Sponsoren der WM in Katar vertraut erscheinen dürfte.

Weiterlesen
#EssentialReads
Oktober – Winter is coming
Elias Hildebrand
09. November 2022

Auch im Oktober stand Budgetierung weit oben auf der Themenliste. Kein Wunder: Während die Tage kälter und kürzer werden, macht sich die Belastung durch Inflation und Energiepreise immer deutlicher bemerkbar. Und damit der Wunsch: Kommunikation effizienter und effektiver zu gestalten, um mit begrenzten Budgets die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Weiterlesen
#EssentialReads
September – Effectivity eats Efficiency for Breakfast
Elias Hildebrand
05. Oktober 2022

Bereits 1963 betonte der Ökonom Peter Drucker wie relevant es ist das Richtige zu tun, statt mit viel Energie den falschen Weg zu perfektionieren – und dabei Zeit und Geld zu verschwenden. Die Messung der Effektivität von Kommunikationsmaßnahmen ist durch die aktuell hohe Inflation sowie die Aussicht auf eine Rezession...

Weiterlesen