Skip to content
Illustration: Smartphones

Meaningful Interactions – was steckt dahinter?

Markus Killius
01. Juni 2018

Mit seinem jüngsten Newsfeed-Update hat Facebook die sogenannten Meaningful Interactions als wichtigste Währung für die Reichweitensteigerung benannt. Die Idee dahinter ist, dass es nicht mehr so wichtig ist, wie viele Menschen einfach nur erreicht werden, sondern wie viele Menschen auf den Post reagieren – eben wie viele Menschen eine wichtige Interaktion durchführen.

Was genau sind Meaningful Interactions denn jetzt?

Facebook definiert Meaningful Interactions als Konversation zwischen den Facebook-Nutzern. Es wird etwas gepostet und ein Nutzer kommentiert, diskutiert oder teilt den Beitrag.

Die Wichtig des Werts der einzelnen Postings steigt durch diese Newsfeed-Änderung enorm an. Es reicht nicht mehr aus, einfach irgendetwas zu posten, um die Menschen auf der Plattform zu erreichen. Es geht darum, die Menschen mit Bildern, Videos und Worten zu einer wertvollen Interaktion zu bewegen.

„Meaningful interactions haben zweifellos eine Aufwertung der Kommentare zur Folge.“

„Meaningful interactions haben zweifellos eine Aufwertung der Kommentare zur Folge.“

Wie bewege ich die Menschen zu Meaningful Interactions?


Es gibt nicht den einen Weg. Das gesamte Thema kann vielfältig angegangen werden. Stellen Sie sich bei Ihrer Content-Planung immer wieder die Frage: Ist das ein Thema, das ankommt und über das die Zielgruppe untereinander diskutiert? Gerade diskussionsstarke Themen und Themen, die gleichzeitig viele Menschen betreffen sollten identifiziert und ausgespielt werden.

Aktuelle Artikel

Alle Artikel
#Fachartikel
Kreative Krise? 4 Tipps die Schreibblockaden lösen
Anna Thaler
28. März 2024

Hallo! <– Ist das nicht ein freundlicher, einladender Einstieg in diesen Text? Fühlen Sie sich vielleicht sogar direkt angesprochen, oder, wie man im Werbejargon gerne sagt: „abgeholt“? Ja? Wie schön! Dafür hat es auch nicht viel gebraucht: Nur ein paar Wochen pochender Kopfschmerzen, nagender Selbstzweifel und banger Prokrastination. Warum aller...

Weiterlesen
Wie man trackt – in einer Cookieless World
#Fachartikel
Cookieless World – Warum Tracking für Unternehmen essenziell ist
Roman Swoboda
07. Dezember 2023

Als Modern Marketing Makers und Experten für Webtracking setzen wir für eine erfolgreiche Digital-Marketing-Strategie auf qualifizierte Daten und beschränken uns dabei nicht nur auf Tracking-Ergebnisse. Das Cookieless Tracking und somit die Cookieless World kommt – und mit ihr ein Wandel der Selbstverständlichkeit, mit der aktuell über diverse Tools Daten eingesammelt...

Weiterlesen
Entdecken Sie die New-Work-Geschichte von schalk&friends
#Fachartikel
Das ist doch der Gipfel!
Heng Liu
21. November 2023

Wie viel Abgeschiedenheit braucht Remote Work? Kann Arbeiten von überall funktionieren? Im Artikel verrät unser Kollege Gregor, warum er Höchstleistungen auf 1865 Höhenmetern vollbringt – und wo sein liebster Arbeitsplatz auf der Welt liegt.

Weiterlesen