Skip to content
Zeitung

Der Blick aufs Ganze zahlt sich aus!

Illustration: Mitarbeiter
Tim Kallenbach
24. Mai 2022

Wir haben Grund zu feiern! Erneut dürfen wir uns zu den Top 70 der Full-Service-Digitalagenturen in Deutschland zählen. Genau genommen stehen wir auf Platz 69 des offiziellen Agenturrankings. Der Markt ist stark gewachsen – und wir mit ihm. Mehr Umsatz, mehr Projekte, mehr schalk, mehr friends: Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter und vielversprechende Perspektiven vor uns.

Die Digitalbranche ist im letzten Jahr über 10% gewachsen. Wir auch! Und zwar nicht nur beim Umsatz. Wir haben diese Chance genutzt, um unsere Kunden und Kundinnen in ihren Herausforderungen noch besser und umfassenden betreuen zu können – und durften viele neue Teammitglieder verschiedener Fachbereiche bei uns willkommen heißen.

Nach wie vor generieren wir einen großen Teil unseres Umsatzes über unser Kerngeschäft, der Beratung und Implementierung von technischen Webprojekten. Nun ist es uns aber auch gelungen in den angrenzenden Disziplinen Branding, Design und Online-Marketing zu wachsen. Damit zahlt sich die Strategie aus, unsere Kunden deutlich ganzheitlicher zu betreuen.

Am Puls einer Branche zu bleiben, deren einzige Konstante der Wandel ist – das ist für unser Klientel wichtiger denn je. Aus diesem Grund haben wir auch unseren Technologie-Stack weiterentwickelt und modernisiert. Als Pimcore-Partner und mit vielen weiteren neuen Produktpaketen im Portfolio freuen wir uns auf all die spannenden Projekte, die vor uns liegen.

Zum Internet Agentur-Ranking

Das seit 2001 jährlich erscheinende Internetagentur-Ranking gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft. Mehr als 170 Internetagenturen haben sich in diesem Jahr beteiligt. Mit Ihrer Platzierung unter den Top 70 in der Gesamtwertung positionieren sich schalk&friends erneut als eine der erfolgreichsten Digitalagenturen bundesweit.
Das Ranking wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gemeinsam mit den Medien iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen erhoben.

Aktuelle Artikel

Alle Artikel
#EssentialReads
Mai: Mit Fynn im Niemandsland
Elias Hildebrand
05. Juni 2022

„Wie lahm ist das Leben ohne Risiko?“ singt Fynn Kliemann in einem seiner Lieder. Dann kam die Enthüllung fragwürdiger Geschäftspraktiken. Dabei hat insbesondere die große Fallhöhe des erfolgreichen Influencers das Influencer Marketing hart getroffen: Entpuppt sich das authentische Gesicht als Maske, wird die einstige Strahlkraft plötzlich zum unerwünschten Risiko für...

Weiterlesen
#EssentialReads
April: Hype und Haltung
Elias Hildebrand
05. Mai 2022

Wenn Sie „Metaverse“ lesen, was löst das bei Ihnen aus? Begeisterung? Ernüchterung? Fragezeichen? Ganz ungewöhnlich wäre es offen gesagt auch nicht, wenn von allem etwas dabei wäre. Was jedoch in jedem Fall fehlen dürfte: Ein klares Bild, eine klare Vorstellung was sich hinter dem Konzept (und dem Hype mit vielen...

Weiterlesen
Was ist Pimcore
#digitale Transformation
Was ist Pimcore?
Georg Obermayr
20. April 2022

Wenn es um digitale Daten geht, ist Pimcore die führende Open Source Software (OSS) auf dem Markt. Dabei ist die Software dank ihrer hohen Funktionalität eine Art Schweizer Taschenmesser: So verfügt das Tool über viele nützliche Komponenten, die wiederum viele Funktionen für den Anwender bieten.

Weiterlesen