Skip to content
Zeitung

Der Blick aufs Ganze zahlt sich aus!

Tim Kallenbach
24. Mai 2022

Wir haben Grund zu feiern! Erneut dürfen wir uns zu den Top 70 der Full-Service-Digitalagenturen in Deutschland zählen. Genau genommen stehen wir auf Platz 69 des offiziellen Agenturrankings. Der Markt ist stark gewachsen – und wir mit ihm. Mehr Umsatz, mehr Projekte, mehr schalk, mehr friends: Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter und vielversprechende Perspektiven vor uns.

Die Digitalbranche ist im letzten Jahr über 10% gewachsen. Wir auch! Und zwar nicht nur beim Umsatz. Wir haben diese Chance genutzt, um unsere Kunden und Kundinnen in ihren Herausforderungen noch besser und umfassenden betreuen zu können – und durften viele neue Teammitglieder verschiedener Fachbereiche bei uns willkommen heißen.

Nach wie vor generieren wir einen großen Teil unseres Umsatzes über unser Kerngeschäft, der Beratung und Implementierung von technischen Webprojekten. Nun ist es uns aber auch gelungen in den angrenzenden Disziplinen Branding, Design und Online-Marketing zu wachsen. Damit zahlt sich die Strategie aus, unsere Kunden deutlich ganzheitlicher zu betreuen.

Am Puls einer Branche zu bleiben, deren einzige Konstante der Wandel ist – das ist für unser Klientel wichtiger denn je. Aus diesem Grund haben wir auch unseren Technologie-Stack weiterentwickelt und modernisiert. Als Pimcore-Partner und mit vielen weiteren neuen Produktpaketen im Portfolio freuen wir uns auf all die spannenden Projekte, die vor uns liegen.

Zum Internet Agentur-Ranking

Das seit 2001 jährlich erscheinende Internetagentur-Ranking gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft. Mehr als 170 Internetagenturen haben sich in diesem Jahr beteiligt. Mit Ihrer Platzierung unter den Top 70 in der Gesamtwertung positionieren sich schalk&friends erneut als eine der erfolgreichsten Digitalagenturen bundesweit.
Das Ranking wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gemeinsam mit den Medien iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen erhoben.

Aktuelle Artikel

Alle Artikel
#EssentialReads
Oktober – Winter is coming
Elias Hildebrand
09. November 2022

Auch im Oktober stand Budgetierung weit oben auf der Themenliste. Kein Wunder: Während die Tage kälter und kürzer werden, macht sich die Belastung durch Inflation und Energiepreise immer deutlicher bemerkbar. Und damit der Wunsch: Kommunikation effizienter und effektiver zu gestalten, um mit begrenzten Budgets die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Weiterlesen
#EssentialReads
September – Effectivity eats Efficiency for Breakfast
Elias Hildebrand
05. Oktober 2022

Bereits 1963 betonte der Ökonom Peter Drucker wie relevant es ist das Richtige zu tun, statt mit viel Energie den falschen Weg zu perfektionieren – und dabei Zeit und Geld zu verschwenden. Die Messung der Effektivität von Kommunikationsmaßnahmen ist durch die aktuell hohe Inflation sowie die Aussicht auf eine Rezession...

Weiterlesen
#EssentialReads
August: Auf Sicht fahren?
Elias Hildebrand
10. September 2022

Unternehmen befinden sich in einem Zwiespalt. Steigende Inflation und sinkende Budgets zwingen zu Entscheidungen: Bei welchen Maßnahmen macht es Sinn den Rotstift anzusetzen? Wo schaden uns morgen die Einsparungen von heute? Wie können wir noch effizienter kommunizieren? Gleichzeitig erschwert das aktuelle Umfeld diese Bewertung, denn aus großer Unsicherheit entsteht erhöhter...

Weiterlesen