Skip to content

Digitale Transformation im Mittelstand

Sie haben die Zeichen der Zeit erkannt, in digitale Infrastrukturen investiert, und das hat sich ausgezahlt. Aber in der digitalen Welt gilt eben auch: Nichts ist für die Ewigkeit, alles ist agil und stets im Werden. Technologische Standards entwickeln sich weiter, und mit ihrer Verbreitung schrauben auch Kunden und Geschäftspartner ihre Ansprüche hoch.

Wie sind Sie auf diese Entwicklungen vorbereitet? Ist Ihr technologisches Setup optimal miteinander verzahnt und für künftiges Wachstum aufgestellt? schalk&friends schafft hier Gewissheit und unterstützt Sie dabei, Ihre maßgeschneiderte Roadmap mit den passenden Systemkomponenten aufzubauen. Doch bevor wir über CMS, PIM, DAM, CRM, ERP und andere Kürzel sprechen, sehen wir uns Ihre unternehmerischen und Ihre Marketingziele an. Denn auf die kommt es an.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Marketingleiter und CDOs aus dem Mittelstand stehen vor komplexen Herausforderungen. Wenn es Ihnen auch so geht, dann sollten wir sprechen. Und Ihre Systemlandschaft mal genauer unter die Lupe nehmen.

„Ich bin nicht sicher, ob meine Systemlandschaft noch meine Unternehmensziele bei der zukünftigen internationalen Expansion unterstützt.“
„Wir haben zwar inzwischen multiple Absatzkanäle, vom eigenen Shop bis zu Händler- und Zwischenhändler-Plattformen, aber die sind nicht wirklich schlau vernetzt.“
„Ich glaube, wir könnten viel mehr aus den Daten machen, die wir von unseren Kunden haben. Wir wissen schon so einiges, nutzen das aber nicht konsequent.“
„Unsere Systemlandschaft bedient noch zu oft spezielle Herausforderungen unserer Abteilungen. Diese Silo-Struktur erlaubt es uns nicht, unsere Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.“
„Die Content-Produktion und -anpassung auf Kanäle frisst bei uns viel zu viel Zeit. Wir können hier sicher unsere Abläufe effizienter gestalten und Kappas für´s Wesentliche gewinnen.“
„Wir müssen endlich unabhängiger von unseren Händlern werden und einen direkten Draht zu unseren Kunden im eigenen Webshop aufbauen.“

Warum Sie jetzt in die optimale Systemlandschaft investieren sollten.

Mit einer Infrastruktur, die auf Ihre Kunden sowie Ihre Prozesse ausgerichtet ist, setzen Sie ganz schön was in Bewegung. Hier sehen Sie die Vorteile eines durchgängig vernetzten Ökosystems im Überblick.

Strategisch
• Erfüllung aktueller und zukünftiger Kundenbedürfnisse.
• Einnehmen einer Vorreiterrolle ggü. Wettbewerbern.
• Prozessbeschleunigung für Echtzeitkommunikation mit Kunden.
• Auf- und Ausbau des eigenen Online-Vertriebs, Loyalisierung der Kunden. Gleichzeitig Händlerbindung durch Serviceunterstützung.
Betriebswirtschaftlich
• Umsatzsteigerung durch erfolgreiche Neukundengewinnung.
• Höherer Erlös pro Kunde durch bessere Kundenbindung.
• Reduzierung von Personal- und Infrastrukturkosten durch mehr prozessuale Effizienz.
• Effizientere Gestaltung von Abläufen und Workflows.
Technologisch
• Intelligentere Nutzung Ihrer Kundendaten und Stabilisierung des Datenaustausches
• Flexible Adaption und Integration neuer digitaler Produkte und Lösungen
• Gezieltes Ausspielen von Content erfüllt die Bedürfnisse des Nutzers und steigert seine Interaktion.
• Erhöhung Datensicherheit und des Datenschutzes durch einheitlich vernetzte Systeme
Aus Marketingsicht
• Dank genauer Daten über die Profile der Kunden kann das Marketing zielgenau deren Wünsche ansprechen.
• Durchgängige Brand bzw. Product Experience über alle Kanäle hinweg sowie bessere Customer Experience Journey erzielt höhere Conversions und festigt die Kundenbindung.
• Gezieltes Ausspielen von Content erfüllt die Bedürfnisse des Nutzers und steigert seine Interaktion.
• Verantwortungsvoller Einsatz von Ressourcen durch Marketing-Automation.

Das digitale Toolset für den Mittelstand.

Wie Ihr persönlicher „Technologie-Stack“, also Ihre IT-Systemlandschaft, idealerweise aufgesetzt ist, hängt von vielen individuellen Begebenheiten, Zielen und Anforderungen an die zukünftige Leistungsfähigkeit ab. schalk&friends berät Sie eingehend und unabhängig zur Konstellation der Systemkomponenten, die für Sie wirklich maßgeschneidert am besten passt.

Digitales Toolset
Menschen und Kanäle
Daten und Kanäle
Daten und Menschen
Digitales Toolset

Mit der Auswahl und Vernetzung passender Komponenten entsteht ein echter Mehrwert, der auf Ihre Ziele einzahlt. Sie treffen Ihre Zielgruppen auf den relevanten Kanälen und werden Daten künftig smarter zu nutzen wissen.

Menschen und Kanäle

• Verschaffen Sie sich Gehör für Ihre Marketing-Kommunikation
• Kontrollieren und steuern Sie Transaktionen
• Koordinieren Sie Ihre Partner und treten Sie in einen Dialog

Daten und Kanäle

Wir vernetzen Ihre Systeme – von CMS über Shop und PIM/DAM bis zu CRM – miteinander und sorgen dafür, dass aktuellste Daten überall verfügbar sind. Das erhöht die Qualität Ihrer Auswertungen und verbessert die Entscheidungsgrundlagen.

Daten und Menschen

• Ziehen Sie wertvolle Schlüsse
• Nutzen Sie, abteilungsübergreifend, relevante Daten
• Treffen Sie fundierte Entscheidungen
• Sie können schnell agieren und reagieren
• Sie generieren immer mehr Wissen
• Sie können effizienter und wirtschaftlicher arbeiten

Was benötigen Sie für erfolgreiches Marketing und einen ebensolchen Vertrieb? Je nachdem, ob Sie über Ihre digitalen Channels informieren, beraten, verkaufen eher bestehende Kundenbeziehungen vertiefen wollen, stehen verschiedenste Plattformen und Systeme zur Verfügung:

WIR wirkt Wunder. In allen Phasen.

Ihr großer Vorteil mit schalk&friends: Wir beraten Sie unabhängig und mit 100 % Fokus auf Ihre Interessen und Ihre Kunden. Wir sind nicht festgelegt auf eine Technologie, ein Programm, einen Anbieter. Wir wollen den Status Quo verstehen, Ihre Business-Ziele kennenlernen, und wählen dann die geeigneten Kandidaten für Ihre optimale Systemlandschaft aus. Hierbei denken wir in verschiedenen Szenarien, sprechen klare Empfehlungen aus und geben Ihnen die wichtigsten Entscheidungsparameter wie Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Timing, Ausbaufähigkeit der Lösung an die Hand.

Zudem haben wir einen weiteren wichtigen Erfolgsfaktor im Blick: Ihre Mitarbeiter! Denn neue Tools bedeuten auch immer ein anderes Arbeiten und Ändern oder Erneuern von Prozessen. Bei diesem Change-Prozess lassen wir Sie nicht allein. Wir schulen Ihr Team, sodass sie neue Syteme bedienen wollen und können.

Erreichen auch Sie Ihre Ziele – mit der schalk&friends-Methode:

Kollegen arbeiten am Laptop

Analyse

• Welche strategischen Unternehmensziele sollen erreicht werden?
• Was sind die Anforderungen an notwendige Prozesse (intern und extern)?
• Welche Tools werden dafür benötigt, welche gibt es bereits?
• Welche weiteren Rahmenbedingungen sind zu berücksichtigen?

zwei Personen am Whiteboard

Planung

• Analyse der Anforderungen im Rahmen von Workshops
• Definition des Modells und der benötigten Komponenten
• Erstellen von möglichen Strukturierungsoptionen und -varianten
• Erstellen von Technologie-Roadmaps, Systembewertungen und zeitliche sowie finanzielle Planung

zwei Personen im Büro

Implementierung

• In einem abgestimmten Prozess erfolgt die schrittweise Implementierung und Programmierung der Systeme
• Die folgenden Phasen werden je nach Erfordernis abgedeckt:
◦ Setup und Konfiguration von Tools und Komponenten
◦ Implementierung bzw. Konfiguration von Schnittstellen
◦ Durchführen von Datenmigration bzw. Zusammenführung und Konsolidierung von Daten

zwei Personen am PC

Rollout und Betrieb

• In einem individuell abgestimmten Rolloutkonzept erfolgt die Integration der Systeme und Komponenten in die jeweilige Infrastruktur des Kunden
• Die folgenden Phasen werden je nach Erfordernis abgedeckt:
◦ Qualitätssicherung
◦ Durchführen von Sicherheits- und Performance-Tests (initial bzw. im laufenden Betrieb)
◦ Schulungen aller benötigten Mitarbeiter
◦ Fortwährende Überwachung und Monitoring aller Systemkomponenten für einen reibungslosen Betrieb